XOPQBNMKK

Willkommen in der Spreeaue!


Im Spannungsfeld zwischen Bergbau, Rekultivierung, Naturschutz und Infrastrukturplanung sind die Interessen aller Beteiligten abzuwägen. Beispielhaft lässt sich dies an der Renaturierung der Dissener Spreeaue darstellen.   

 

Einen kurzen Info-Film über die Spreeaue und Dissen finden sie bei YouTube

Den Info-Flyer über das Storchen- und Museumsdorf Dissen finden Sie als pdf-Datei HIER 

 

 

NEUER TERMIN: FAMILIENFÜHRUNG AM 18.04.2017 (in den Osterferien)

Am 18. April (in den Osterferien) findet eine Familienführung durch die Spreeaue mit dem Fahrrad statt.  

  Treffpunkt: Parkplatz in der Spreeaue 

Start: 14 Uhr   

 Teilnahmegebühr: 3 Euro Erwachsene, 1,50 Euro ermäßigt

 

 

Für Terminanfragen bezüglich Führungen in der Spreeaue nutzen Sie z.B. bitte folgende Rufnummer: 035606/429030, weitere Kontaktmöglichkeiten sind im Unterpunkt "Termine" aufgeführt.

 

Nach den ersten Sichtungen aus anderen Bundesländern (z.B. Sachsen und Sachsen-Anhalt) ist der erste Storch nun in Brandenburg (Kremmen) gesichtet worden. 

 Den Zug einiger Störche können Sie übrigens beim NABU nachverfolgen.

Der erste Dissener Storch wurde am 25. März gesehen, näheres können Sie in den Storchennachrichten 2017 nachlesen.

 

 

Es gibt neue Nachrichten aus der Spreeaue! 

Den entsprechenden Bericht können Sie im gleichnamigen Menüpunkt lesen.

Foto: D. Haufe